Impressum/Contact | Über mich

5. Tag (19.03.2006)


Gleich am Morgen fuhren wir zum Lamatempel. 1694 ließ Kaiser Kangxi diesen Tempel bauen. Bis auf einige wenige tibetische Elemente ist der ganze Tempel im chinesischen Stil erbaut. Es ist wirklich eine sehr schöne Tempelanlage. Wir gingen durch alle Hallen und der 18 m hohe Buddha im Pavillon des Zehntausendfachen Glücks war sehr beeindruckend. Viele Aufschriften und historische Beschreibungen in diesem Tempel sind auf Chinesisch, Mandschurisch, Tibetisch und Mongolisch. Als wir da waren brannten viele Räucherstäbchen in der Tempelanlage. Danach gingen wir zu Fuß zum Konfuziustempel hinüber. Er wurde 1306 erbaut. Im Hof befindet sich eine Figur von Konfuzius. Aufgrund von Renovierungsarbeiten konnten wir nicht viel vom Konfuziustempel sehen. Im Hof steht auch eine 700 Jahre alte Zypresse.

Lamatempel
Der Lamatempel

Lamatempel
Der Lamatempel

Nach dem Besuch des Tempels fuhren wir zum Flughafen. Mit einer Boeing 737 flogen wir nach Xian. Der Flug dauerte ca. 1 Stunde und 45 Minuten. Auch in Xian haben wir problemlos die Reiseleiterin gefunden. Wir fuhren vom Flughafen in die Innenstadt und sahen während der Fahrt die Stadtmauer von Xian die aus der Ming-Dynastie (1368 - 1644) stammte. In der Nähe des Glockenturms (erbaut 1582) und des Trommelturms (erbaut 1380) aßen wir, in einem Restaurant, chinesische Teigtaschen (Jiaozi). Wir kosteten Teigtaschen mit sehr unterschiedlichen Füllungen. Danach fuhren wir ins Hotel und damit endete der Tag.

Glockenturm
Der Glockenturm


vorheriger Tag (4. Tag)          nächster Tag (6. Tag)

1. Tag    2. Tag    3. Tag    4. Tag    5. Tag    6. Tag    7. Tag    8. Tag
9. Tag    10. Tag    11. Tag    12. Tag    13. Tag    14. Tag    15. Tag    16. Tag   


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu meiner China-Reise haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur Reise-Startseite

Zurück zur Chinaseite

Zurück zur Startseite

Letzte Änderung: 03.08.2006