Impressum/Contact | Über mich

11. Tag (25.03.2006)


Am Morgen dieses Tages fuhren wir zum Li-Fluss um eine Flussfahrt nach Yangshuo zu machen. Yangshuo liegt ca. 60 km südlich von Guilin. Am Anfang des Tages regnete es und ich war etwas enttäuscht, aber als die Flussfahrt begann hörte der Regen auf. In Guilin regnet es sehr oft. An diesem Tag waren die Karstlandschaften teilweise in Nebel gehüllt und auch das war ein interessanter Anblick. Gleich zu Beginn der Flussfahrt ging ich auf das offene Oberdeck und hatte einen herrlichen Ausblick. Vor und hinter uns fuhren weitere Schiffe mit Touristen. Während der Fahrt kamen chinesische Händler mit Bambusflößen und dockten an die Touristenschiffe an um ihre Waren zu verkaufen. Es sah recht kompliziert aus an die Schiffe anzudocken, da die Händler nah genug sein mussten, aber auch aufpassen mussten nicht überfahren zu werden.

Der Li-Fluss ist zwischen Guilin und Yangshuo recht schmal. Man kann daher beide Uferseiten gut sehen. An den Ufern gibt es viele Bäume und andere Pflanzen die typisch für dieses subtropische Klima sind. Manchmal sieht man an den Ufern auch Häuser und Menschen die darin wohnen. Nicht selten sind es Holzhäuser und das war für mich ein interessanter und seltener Anblick. An einigen Stellen gibt es am Ufer auch Felder und auf den Feldern sind oft Wasserbüffel zu sehen. Überall sieht man die herrlichen Karstlandschaften. Ich blieb fast nur auf dem offenen Oberdeck. Gegen 12 Uhr gab es Mittagessen und bis auf mich gingen alle Touristen essen. 45 Minuten lang hatte ich das Oberdeck ganz für mich allein. Jeder Karstberg sieht anders aus und es war sehr faszinierend diese Karstlandschaften zu sehen. Gegen 13 Uhr kamen wir in Yangshuo an. Yangshuo ist durchwachsen von Karstbergen und sieht dadurch sehr schön aus. An der Anlegestelle in Yangshuo befindet sich ein kleines chinesisches Pavillon und ein Tor. In Yangshuo erwartete uns unser Fahrer mit dem Bus und wir fuhren zurück nach Guilin ins Hotel. Später fuhren wir zu einer Salzwasserperlen-Fabrik. Danach fuhren wir ins Hotel und ich spazierte noch ein wenig durch Guilin. Am Abend gab es im Hotel-Restaurant Abendessen.

Karstlandschaften bei Guilin
Karstlandschaften bei Guilin

Karstlandschaften bei Guilin
Karstlandschaften bei Guilin


vorheriger Tag (10. Tag)          nächster Tag (12. Tag)

1. Tag    2. Tag    3. Tag    4. Tag    5. Tag    6. Tag    7. Tag    8. Tag
9. Tag    10. Tag    11. Tag    12. Tag    13. Tag    14. Tag    15. Tag    16. Tag   


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu meiner China-Reise haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur Reise-Startseite

Zurück zur Chinaseite

Zurück zur Startseite

Letzte Änderung: 03.08.2006