Impressum/Contact | Über mich

16. Tag (22.02.2007)


Mein heutiges Ziel war Badachu (Acht Große Stätten) in den Westbergen. Es handelt sich hierbei um 8 buddhistische Tempel, die seit dem 8. Jahrhundert hier errichtet wurden. Zuerst ging ich zur Buddhazahn-Pagode. Als die alliierten Truppen während des Boxeraufstandes 1900 die Liao-Pagode zerstörten, fand man dort einen Zahn der möglicherweise einer der Zähne Buddhas sein könnte. 1959 hat man die Buddhazahn-Pagode gebaut in der der Zahn aufbewahrt wird. Die Ruine der Liao-Pagode kann man sehen. Als nächstes ging ich zum Nonnenkloster der Drei Berge. Danach kam ich zum Tempel des Großen Mitleids. Es ging immer weiter bergauf. Die nächste Stätte, die ich erreichte war das Nonnenkloster der Drachenquelle. Der Tempel der Duftenden Welt ist der älteste und größte Tempel in Badachu. Schließlich gelangte ich zur Höhle der Wertvollen Perle, der höchsten Stelle in Badachu. Von hieraus hat man einen guten Ausblick auf Peking. Danach begab ich mich auf den Rückweg. Nach fünfeinhalb Stunden habe ich viel in Badachu gesehen, aber nicht Alles.

Buddhazahn-Pagode
Buddhazahn-Pagode

Tempel der Duftenden Welt
Tempel der Duftenden Welt


vorheriger Tag (15. Tag)          nächster Tag (20. Tag)

1. Tag    2. Tag    3. Tag    4. Tag    5. Tag    6. Tag    8. Tag    9. Tag
10. Tag    11. Tag    12. Tag    13. Tag    15. Tag    16. Tag    20. Tag    26. Tag
27. Tag    32. Tag    40. Tag    44. Tag    46. Tag    52. Tag    59. Tag    60. Tag
71. Tag    77. Tag    84. Tag    85. Tag


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu meinem China-Studienaufenthalt haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur China-Studienaufenthalts-Startseite

Zurück zur Chinaseite

Zurück zur Startseite

Letzte Änderung: 30.01.2009