Impressum/Contact | Über mich

32. Tag (10.03.2007)


Heute besichtigte ich den Biyunsi (Tempel der Azurblauen Wolke). Dazu betrat ich den Xiangshan Gongyuan (Park des Duftenden Berges), jedoch diesmal durch das Nordtor. Der Biyunsi war zuerst die Residenz eines Beamten bevor er 1366 (Yuan-Dynastie) zu einem Nonnenkloster wurde. 1748 ließ Kaiser Qianlong die Vajra-Pagode mit den 5 Türmen und die Halle der 500 Luohan erbauen. Man betritt den Biyunsi über eine Steinbrücke. Nachdem ich einige Höfe und Hallen passiert habe, kam ich zur Gedenkhalle von Sun Yatsen (1866 - 1925). Hier befindet sich eine Skulptur von Sun Yatsen. Danach besichtigte und bestieg ich die Vajra-Pagode mit den 5 Türmen. Sie ist 34,7 m hoch. Auf dem Rückkehr guckte ich mir die Halle der 500 Luohan an. Es ist schon interessant so viele große Figuren auf einmal zu sehen. Nachdem ich den Biyunsi verlassen habe, entdeckte ich im Xiangshan Gongyuan noch einen schönen See mit einem Pavillon. Danach fuhr ich zur Universität zurück.

Tempel der Azurblauen Wolke
Tempel der Azurblauen Wolke

Pavillon am See im Xiangshan Gongyuan
Pavillon am See im Xiangshan Gongyuan


vorheriger Tag (27. Tag)          nächster Tag (40. Tag)

1. Tag    2. Tag    3. Tag    4. Tag    5. Tag    6. Tag    8. Tag    9. Tag
10. Tag    11. Tag    12. Tag    13. Tag    15. Tag    16. Tag    20. Tag    26. Tag
27. Tag    32. Tag    40. Tag    44. Tag    46. Tag    52. Tag    59. Tag    60. Tag
71. Tag    77. Tag    84. Tag    85. Tag


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu meinem China-Studienaufenthalt haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur China-Studienaufenthalts-Startseite

Zurück zur Chinaseite

Zurück zur Startseite

Letzte Änderung: 30.01.2009