Impressum/Contact | Über mich

4. Tag (24.11.2007)


Am Vormittag fuhr ich, mit einem Bus, von Chengdu nach Leshan. Leshan liegt ca. 130 km südlich von Chengdu. Vom Busbahnhof in Leshan fuhr ich, mit einem Taxi, zum Großen Buddha. Der Mönch Haitong ließ den Großen Buddha, in der Tang-Dynastie (618 - 907), erbauen. Es handelt sich um eine sitzende Buddha-Statue, die in einen Felsen gehauen ist. 713 wurde mit dem Bau begonnen und 90 Jahre später, 803, wurde der Große Buddha fertiggestellt. Er ist 71 m hoch. Der Große Buddha befindet sich am Zusammenfluss der drei Flüsse Dadu, Min und Qingyi. Er liegt also direkt am Wasser und daher kann man ihn nur vom Fluss aus von vorne betrachten. Am Zusammenfluss der drei Flüsse verunglückten immer wieder Schiffe und Haitong wollte diese Flüsse durch die Anwesenheit von Buddha besänftigen. Anscheinend hat das Gestein, das beim Bau aus dem Felsen gehauen wurde und in den Fluss fiel, dazu geführt, dass der Fluss ruhiger fließt und somit für Schiffe sicherer geworden ist. Über eine Treppe bestieg ich den Felsen in den der Große Buddha gemeißelt wurde. Auf dem Weg nach oben erblickt man ebenfalls buddhistische Figuren, die in den Felsen gehauen sind. Von oben bietet sich ein faszinierender Ausblick auf den Großen Buddha. Der Buddha ist wirklich riesig und sehr sehenswert. Ich betrachtete den Buddha aus verschiedenen Blickwinkeln und besichtigte anschließend den Rest des Felsens auf dem sich noch weitere Bauwerke und Tempel befinden. Die Vegetation auf dem Felsen ist subtropisch und daher fühlte ich mich ein wenig wie im tropischen Regenwald. Anschließend verließ ich den Felsen und nahm an einer kurzen Schiffsrundfahrt teil, mit dem Ziel den Großen Buddha, vom Wasser aus, vollständig zu sehen. Danach hat sich das Schiff von dem Großen Buddha ein wenig entfernt damit die Passagiere die Felsen sehen konnten, die zusammen wie ein, auf dem Wasser liegender, Buddha aussehen. Später bin ich nach Chengdu zurückgefahren.

Der Große Buddha in Leshan
Der Große Buddha in Leshan

Der Große Buddha in Leshan
Der Große Buddha in Leshan

Der Große Buddha in Leshan
Der Große Buddha in Leshan


vorheriger Tag (3. Tag)          nächster Tag (5. Tag)

1. Tag    2. Tag    3. Tag    4. Tag    5. Tag    6. Tag    7. Tag    8. Tag    9. Tag


Autor und Webmaster: Lukas Czarnecki

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu meiner Sichuan-Yunnan-Reise haben können Sie mir unter folgender Adresse eine E-mail schicken:
webmaster@hpwt.de

Zurück zur Sichuan-Yunnan-Reise-Startseite

Zurück zur Chinaseite

Zurück zur Startseite

Letzte Änderung: 30.01.2009